Warum steht mein Name da öffentlich?

Habe gerade einen passenden Artikel gefunden, aber dass kann nicht der Standard sein!
Datenschutz!

1 Like

Moin,
Ich gehe davon aus, deine erste Anfrage im Zuge von TopfSecret war, richtig?
Da gibt es bei der Anmeldung eine Feld, welches man auswählen muss, dass der Name nicht öffentlich sichtbar ist. Bei der norm Anmeldung genauso.
Um das zu ändern am besten eine Mail an info@fragdenstaat.de schicken.

Ja, richtig. Habe ich schon gemacht.
ABER das sollte (darf) nicht der Standard sein. Das Thema, welches ich verlinkt habe, war geschlossen, also erledigt - ist es aber denke ich nicht, sondern muss noch bearbeitet werden.
LG

1 Like

Ich glaube schon, dass das geht. Man wird vor der ersten Anfrage drauf hingewiesen, diese Info steht nicht auf Seite 5 der Datenschutzerklärung sondern ist ganz präsent. Man kann es also klar erkennen.

Jedoch fände ich es auch besser, wenn es andersherum wäre, damit soetwas nicht versehentlich passiert.

1 Like

Inzwischen können User ihren Account auch selbst auf nicht-öffentlich
stellen. Das geht in den Einstellungen
unter https://fragdenstaat.de/account/settings/

1 Like

Ich denke, dass wir mit der Möglichkeit, das in den Einstellungen zu ändern, jetzt einen guten Ausgleich geschaffen haben. Dass Personen grundsätzlich öffentlich zu ihren Anfragen stellen und das auch gegenüber Behörden deutlich wird, halte ich für wichtig. Fehler können jetzt im Nachhinein durch ein nachträgliches Anonymisieren korrigiert werden.

1 Like

Das ist auf jeden Fall wichtig und war mir nicht bekannt, als ich den Beitrag geschrieben habe.

So ist das mMn sehr passend!

1 Like