Zensurheberrecht im Transparenzranking

Gibt es Bundesländer, in denen der Konflikt zwischen Urheberrecht und Informationszugangsanspruch möglichst zugunsten der Transparenz aufgelöst wird?

Ich hatte gehofft, diese Frage mit dem https://transparenzranking.de/ klären zu können. Da habe ich aber leider nichts gefunden.

Ist ja leider Bundesrecht, weshalb da ohne Ausnahmen im UrhG nicht viel zu machen ist. Alleinig das Recht auf Einsichtnahme vor Ort ohne Notizen, kann ein Land wohl regeln. Das dürfte unschädlich sein, da der Personenkreis entsprechend auf Antragsteller begrenzt ist.