Probleme bei der Schwärzung

Hallo!
Generell geht es um diese Anfrage: https://fragdenstaat.de/a/139087
Ich habe einen Brief mit Kontrollberichten erhalten, den ich gerne veröffentlichen möchte. Leider haben meine Schwärzungen nicht hochgeladen. Das Problem habe ich dann über die Problem-Funktion gemeldet, das Problem wurde als gelöst gekennzeichnet, der Brief und die Kontrollberichte veröffentlicht. Die personenbezogenen Daten wie Betreiber, Anschrift von mir, usw. wurden allerdings nicht geschwärzt. Ich habe dann also wieder versucht das Dokument zu schwärzen und es dadurch dann wieder offline genommen. Das Problem habe ich wieder gemeldet, jetzt habe ich aber keine Antwort mehr bekommen. (Vielleicht bin ich auch einfach nur ungeduldig, sonst wurden solche Probleme bei mir bisher aber immer innerhalb weniger Minuten oder Stunden gelöst, deswegen wundere ich mich so.)

Ich freue mich auf eine Antwort. Vielen Dank schonmal :slight_smile:

Liebe Grüße Felix

Moin.

Hast du denn auch auf “Schwärzungen anwenden” gedrückt? Das vergesse ich manchmal, sodass ich Dokumente ungeschwärzt rauslasse.

LG Jasper

Hi! Ja, das hab ich sogar mehrmals gemacht.

Liebe Grüße
Felix

Es gemacht oder es vergessen? :joy:
Und kam dann auch kurzzeitig der Screen mit “PDF wird erstellt. Bitte warten”?

Gemacht :laughing: Ja, der kam. Habe dann gewartet, dann kam diese rote Fehlermeldung mit “Konnte nicht richtig geschwärzt werden. Das Dokument ist eventuell geschwärzt. Wenn nicht, bitte einem Moderator melden.” oder so ähnlich. :wink:

Hallo, FdS-Entwickler hier.

Das Schwärzungs-Tool kommt leider nicht so gut mit PDFs klar, die unterschiedlich aufgelöste Seiten haben. Dein PDF hat 7 Seiten und davon hat die erste 72 dpi, die nächste 170 dpi, dann 200 dpi, dann 300 dpi, etc.

Ich schaue mir das noch mal genauer an, ob man da was machen kann.

Okay, vielen lieben Dank schonmal! :slight_smile: