"Neuigkeitenzimmer"

Ich habe in einem Verlauf mit dem BMVi ein Schreiben gesehen, in dem von einem “Neuigkeitenzimmer” (auch mit EMail-Adresse) und dem Namenszug unter der Unterschrift versehen ist

Ist dies ein Scherz oder ist dies echt?

2 „Gefällt mir“

Moin,

das ist mein Bescheid. Das Neuigkeitenzimmer ist der “News Room” des BMVI. Heißt wirklich so und wurde wohl aus PR-Gründen umbenannt. Es handelt sich dabei um nichts anderes als die Pressestelle des BMVI.

Dass auf offiziellen Bescheiden jedoch auch als Ansprechpartner nur das Neuigkeitenzimmer steht, halte ich für eine bodenlose Frechheit. Die Sachbearbeiter meiner Anfrage sind so weder direkt telefonisch, noch per Mail erreichbar.

Das Neuigkeitenzimmer hat meine IFG-Anfrage nicht bearbeitet. Das war Z26 - ein völlig anderes Referat des BMVI.

Das Ganze ist eine reine PR-Truppe. Es ist auch genau diese Truppe, dessen Leiter dann die Berichterstattung des SPIEGEL torpedieren sollte.

https://www.bmvi.de/DE/Meta/Neuigkeitenzimmer/neuigkeitenzimmer.html

1 „Gefällt mir“

Sehr interessant, dass ein “Zimmer” sogar eine Unterschrift hat/haben kann. :laughing:

Ich habe mich mal nach dem Mitarbeiter oder der Mitarbeiterin erkundigt :wink:

Auf die Antwort bin ich gespannt.

1 „Gefällt mir“

“Neuigkeitenzimmer” als Bezeichnung finde ich eigentlich ziemlich kühl. :slight_smile: