Coronahilfen-Tracker Formular unklar/zu klein

Das aktuelle Formular zur Einsendung von Hinweisen im Coronahilfen-Tracker [1] hat 2 Probleme:

  1. Das Formular hat Felder Name, Nachricht und E-Mail. Unklar ist für mich was in den Name rein kommt, den Name des Einsenders oder des gemeldeten Unternehmens (ich denke eher letzteres).
    Evtl. kann das Feld einfach Unternehmensname genannt werden, falls das gemeint ist.
  2. Das Nachrichtenfeld hat eine Zeichenbeschränkung. Um die abgefragten Kennzahlen (Umsatz, EBIT, Dividende,…) und die Infos zur KfW Förderung mit Quellen anzugeben reicht der Platz einfach nicht :frowning_face:

Ich würde mich freuen, wenn gerade das 2. Problem zügig behoben wird, da das aktuell die Qualität der eingesandten Hinweise sehr stark beeinträchtigt.

Danke!

[1] https://fragdenstaat.de/aktionen/coronahilfen/

1 Like

Danke für den Hinweis! Bis wir das behoben werden, kann man Infos auch gerne an info@fragdenstaat.de schicken