Freiheit der hamburgischen internen Kommunikation

Liebe Freunde

ich habe eine Informationsfreiheitsanfrage in Hamburg gestellt.

sowie

Eigentlich sollte diese einfach zu beantworten sein, wenn man ein geordnetes Aktensystem hat. Die hamburgische Verwaltung hat mit ELDORADO bereits ein elektronisches System für die Veraktung von Vorgängen und dies sit auch zwingend zu nutzen.
Alles, was hier zur Suche vorgetragen wird, ist also ein Ausweis, dass die eigenen Mitarbeiter:innen die eigenen Dienstvorschriften nicht anerkannen und befolgen. Ein klassisches Organisations- und Führungsversagen.
Wie kann man hier weiter vorgehen.

1 „Gefällt mir“